Lofts mit Saale-Blick

Einen eindrucksvollen Anblick bietet das Baudenkmal Freyberg Brauerei vom gegenüberliegenden Ufer der Saale in Halle. Für die einst größte Privatbrauerei in Deutschland laufen die Planungen, die in dem imposanten Gebäudekomplex exklusive Loftwohnungen entstehen lassen.

Visualisierung sanierte Freyberg Brauerei in Halle an der Saale

Sanierung und Neubau Freyberg Brauerei in Halle (Saale)

 

Visualisierung Freyberg Brauerei in Halle (Saale)“

Die Eckdaten des Projektes

Projektart
Sanierung/Umnutzung eines denkmalgeschützten ehemaligen Brauereigeländes zu Mehrfamilienhäusern
Standort
Halle (Saale), Südliche Innenstadt
Grundstückgröße
8.091 m²
Einheiten
210 Wohneinheiten, 137 Stellplätze, 1 Gewerbeeinheit
Wohnfläche
ca 15.385 m² Wohnfläche
Baubeginn
3. Quartal 2019
geplante Fertigstellung
Ende 2022

Die Highlights

  • Konzept
  • Lage
  • Ausstattung
  • GALERIE
  • Entwicklung eines exklusiven Wohnviertel am Saaleufer 
  • attraktiver Mix aus historischer Sanierung von Gebäuden aus der Gründerzeit bis 1930er Jahre in Korrespondenz mit modernen Neubauten
  • Denkmalgeschützter Altbaucharme und modernes Wohnen 
  • Unverbaubarer Wasserblick direkt an der Saale
  • denkmalgeschütztes, architektonisch reizvolles Gebäude-Ensemble auf dem Gelände der einst größten Privatbrauerei Deutschlands
  • zentrale Lage im südlichen Zentrum der Universitäts- und Industriestadt Halle (Saale) mit rund 240.000 Einwohnern
  • Spektakuläre Wasserlage direkt an den Ufern der Saale gelegen mit Blick auf die grünen Ausflugsziele Rabeninsel und Pulverweiden
  • fußläufig zur historisch gewachsenen Innenstadt
  • Hotspot für Kunst, Kultur, Mode und Musik
  • Hoher Freizeit und Naherholungswert durch nahegelegene Grün- und Wasserflächen
  • sehr gute Nahversorgungsmöglichkeiten
  • optimale Anbindung im Individual- und Öffentlichen Nahverkehr

Erfahren Sie mehr über den Immobilienstandort Halle (Saale)

  • Mehrfamilienhäuser (3 bis 5 Geschosse) mit Wohnungen im Loft-Stil
  • Wohnungen sind nahezu vollständig barrierefrei erreichbar
  • nachfragegerechte Wohnungsgrößen zwischen 50 und 150 m²
  • hochwertiges Interieur
  • jede Wohneinheit mit Balkon oder Terrasse/Dachterrasse
  • Bäder mit hochwertigen Sanitärobjekten
  • Aufzug, Kinderspielplatz
  • Mieterkeller und Fahrradstellplätze im Keller überwiegend barrierefrei 
  • Energetischer Standard: KFW 55-Häuser (Neubau), KFW-Denkmalgebäude (Bestand)

Weitere aktuelle Immobilienprojekte entdecken

160 Wohneinheiten | Fläche: 12.750 m²
160 Wohneinheiten | Fläche: 15.000 m²
Top