Referenzen

Projektentwicklungen an ausgesuchten Standorten

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen eine kleine Auswahl beispielgebender Projektentwicklungen in der Landeshauptstadt Magdeburg und der Messemetropole Leipzig. Unterstützt von einem starken Partnernetzwerk hat die MCM-Unternehmensgruppe die gezeigten Denkmalimmobilien erworben, fachgerecht saniert und erfolgreich vermarktet.

 
Gustav-Adolf-Straße: Königlich wohnen im Leipziger Waldstraßenviertel
Stadtpalais Lessingplatz: Imposantes Baudenkmal in Magdeburg Lieblingsviertel
Schönebecker Straße: Begehrte Adresse an der Elbe in Magdeburg
 

Zum Teil jahrhundertealte Bausubstanz wurde damit für künftige Generationen erhalten. Nach aufwendiger Instandsetzung erstrahlen die Gründerzeithäuser nun wieder in neuem Glanz. Käufer wie Mieter beeindruckt die Qualität der Sanierung und der außergewöhnlich hohe Wohnstandard in allen Objekten:

  • originalgetreu restaurierte Fassaden
  • aufwendig aufgearbeitete historische Bauelemente wie Stuck, Flügeltüren und Wandverzierungen
  • Echtholz-Parkettboden
  • Fußbodenheizung
  • Natursteinfliesen
  • ausgesuchte Bedienelemente und Sanitärobjekte von Markenherstellern
  • nachträgliche angebaute Balkone
  • großzügige Dachterrassen

Lassen auch Sie sich beeindrucken.
Wir laden Sie dazu ein.