Buckauer Spitze

Die Nähe zur Elbe, eine umfassende Stadtteilsanierung, geschlossene Straßenzüge mit einem bunten Mix aus Läden und Ateliers, dazwischen viel Grün – es gibt viele Gründe für Buckaus Aufstieg zu einem der beliebtesten Wohnviertel in Magdeburg. Hier – in der neuen 1A-Wohnlage „Buckauer Spitze“ – liegt das 1892 errichtete, denkmalgeschützte „Stadthaus Schönebecker“.

Denkmalsanierung Stadthaus Schönebecker in Magdeburg

Denkmalsanierung Stadthaus Schönebecker in Magdeburg

 

Straßenansicht des sanierten Baudenkmals Stadthaus Schönebecker

Die Fakten zum Objekt

Objektart
Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus mit Eigentumswohnungen
Lage
Magdeburg, Buckau
Einheiten
13 Wohnungen, 1 Gewerbe
Fläche
1.018,49 m²
Erworben
September 2010
Fertiggestellt
1. Quartal 2013

Modernes Wohnen
im Flair der Gründerzeit

Beispielgebende Denkmalsanierung
in Magdeburgs Künstlerviertel Buckau

Die reich verzierte, originalgetreu restaurierte Fassade präsentiert sich in frischen Farben und die Innenausstattung erfüllt höchste Ansprüche an modernen Wohnkomfort: Fußbodenheizung, hochwertige Fliesen und Sanitärobjekte. Glatt gespachtelte Wände setzen das edle Nussbaumparkett und die sanierten Stuckdetails elegant in Szene.

Weitere Referenzen entdecken

Top